• june128

Wissenswertes über PROFHILO®

Aktualisiert: 6. Okt. 2021


Was ist PROFHILO®?

PROFHILO® ist eine hochreine und unvernetzte Hyaluronsäure, die der Haut die im Alterungsprozess verloren gegangene Frische und Feuchtigkeit wieder zurückbringt. Dabei ist PROFHILO® jedoch so stabil, dass die Hyaluronsäure 30 Mal länger im Gewebe verbleibt als normale unvernetzte Hyaluronsäure, die man aus der Mesotherapie kennt.

PROFHILO® ist jedoch so rein und ohne Zusatzstoffe, dass die Verträglichkeit und Biokompatibilität sehr hoch ist.

Da PROFHILO® 64 mg Hyaluronsäure im Produkt (2 ml) enthält, handelt es sich um eines der am höchsten konzentrierten Hyaluronprodukte auf dem Weltmarkt. Der hohe Anteil der unvernetzten Hyaluronsäure erklärt, warum man insbesondere bei diesem Produkt davon spricht, dass es die Haut „flutet“.


Was ist der Unterschied zu anderen Hyaluronprodukten?

PROFHILO® ist nicht zu vergleichen mit einem Hyaluronfiller, der für die Auffüllung von Falten oder für die Gesichtskonturierung genutzt wird. Es handelt sich bei PROFHILO® um ein Produkt für einen vollkommen anderen Einsatzbereich. So vermag PROFHILO® in erster Linie nicht tiefe Falten anzuheben oder ein Gesicht durch Anhebung zu liften bzw. zu konturieren. PROFHILO® dient der starken Hydratation der Haut und der insgesamten Verfeinerung des Hautbildes für den besonderen Glow.


Für wen ist PROFHILO® geeignet?

Müde, feuchtigkeitsarme, fahle und erschlaffte Haut profitiert in hohem Maße von den Inhaltsstoffen von PROFHILO®. Die hohe Konzentration an Hyaluronsäure zieht viel Wasser an, so dass die Haut wieder prall und frisch wirkt und gut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Knitterfältchen und ein unruhiges Hautbild verschwinden. Man erhält den besonderen Glow gut vitalisierter und versorgter Haut. Das Produkt regeneriert sofort und wirkt mit jeder weiteren Anwendung besser.


Kann PROFHILO® auch mit anderen Behandlungen kombiniert werden?

PROFHILO® kann bedenkenlos in Kombination mit anderen gängigen Hyaluronfillern, Laserbehandlungen, Mesotherapien, PRP-Behandlungen und Behandlungen mit (Bio-)Botox eingesetzt werden.


Wie wird die Behandlung durchgeführt und wie lange dauert sie?

Die Behandlung mit PROFHILO® ist aufgrund seiner Eigenschaften besonders risikoarm und gut verträglich. Im Gesicht wird das Produkt an 5 vorgegebenen Punkten injiziert, von wo aus es sich dann in der Haut verteilt. Im Halsbereich sind es 10 Punkte, und im Oberarmbereich 7 Punkte, in die das Produkt injiziert wird.

Aber auch für den Dekolletébereich oder für die Hände ist das Produkt geeignet.

Eine Behandlung für eine Region dauert in der Regel nicht länger als 30 Minuten.


Gibt es eine Downtime oder eine Ausfallzeit nach der Behandlung?

Die Behandlung mit PROFHILO® zieht in der Regel keine Ausfallzeiten nach sich. Der Effekt ist so subtil, dass es für Außenstehende schwierig ist zu beurteilen, warum man nach der Behandlung mit PROFHILO® so erholt und frisch aussieht.


Gerne berate ich in meiner Praxis zu weiteren Fragen!







24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen